« Prince - «3121» | Main | Whirlwind Heat - «Tan» »

General Electrics - «Take You Out Tonight»

SOTW #15-2006

Ferien, immer

generalelectrics-takeyouout-nils.jpg


Ich denke an Sonne. Ich denke an erst gegen den Mittag aufstehen. Ich denke an danach tatenlos im Gras liegen. Wann? Oft. Vor allem, wenn der sogenannte geregelte Alltag wieder begonnen hat. Also der leicht unangenehme und doch notwendige Zustand, bevor wieder offiziell Ferien sind. Denn Pipi Langstrumpf hatte ja Recht, als sie in die Schule gehen wollte, nur um Ferien zu haben.

Wir aufrecht und bekleidet umherwandelnden Affen, mit Verstand versehene Krone der Schöpfung, wir haben den geregelten Alltag tatsächlich nur erfunden, um uns umso mehr auf die Ferien zu freuen. Um in unseren Köpfen die Ferien schon mal probehalber durchzuspielen, zu planen. Und um uns so die Ferien in unseren geregelten Alltag zu holen. Schon mal über wirklich längere Zeit vollkommen seriös, unabgelenkt und super konzentriert über einer Arbeit gebrütet? Ja? Eher Nein?

Ich kenne die Antwort. Lautete sie ja, würdest du diese Zeilen hier nicht lesen. Denn das hier ist eigentlich die reinste Zeitverschwendung. Ich reihe bloss Sätze aneinander. Sätze, die mir beim Hören von «Take You Out Tonight», diesem wunderbaren Stück, in den Sinn kommen.


INFOBOX
Interpret: General Electrics, F (und UK und USA)
Album: Cliquety Kliqk
Song: Take You Out Tonight
Jahr: 2004
Genre: "General Electrics is unclassifiable" (Elektrip-Hop?)
Internetlink: General Electrics

Gratis Download von «Take You Out Tonight» bei Compost Records.

Artwork: Nils for SongOfTheWeek








SongOfTheWeek

Geschichten, die die Musik schreibt. 1x pro Woche, mit tollen Metaphern.

Share
Creative Commons License





Related Posts with Thumbnails